Home Webmail
 
Ziele und Aufgaben der Jugendfeuerwehr Hamburg
In der Jugendordnung der Jugendfeuerwehr Hamburg sind der Zweck, die Ziele und die Aufgaben der Jugendfeuerwehr Hamburg definiert.

Diese ZIELE sind:
gem. Ziff. 2 der Jugendordnung

Förderung des sozialen Engagements für die Freiwilligen Feuerwehren

Heranbildung der Jugendlichen zu verantwortungsbewussten Angehörigen der Freiwilligen Feuerwehren im Sinne ihrer gemeinsamen Ziele und Aufgaben

Förderung der Jugendlichen in ihrer Persönlichkeitsbildung

Heranführung der Jugendlichen an gesellschaftliche Mitverantwortung

Erziehung der Jugendlichen zu Nächstenhilfe, demokratischem Bewusstsein, Gleichberechtigung, solidarischem Handeln, zur Fairness und Toleranz.

Daraus ergeben sich folgende HANDLUNGSBEREICHE:
gem. Ziff. 2.1 der Jugendordnung

Vermittlung von Anregungen für die Jugendarbeit

Gruppenzusammenkünfte

Fahrten, Wanderungen, Zeltlager

Sportliche Veranstaltungen

Aus- und Fortbildungsveranstaltungen

Organisation von Jugendfeuerwehrtreffen und Ermöglichung des Erfahrungsaustausches unter den Jugendfeuerwehren

Pflege internationaler Begegnungen und Zusammenarbeit

Beantragung und Verwaltung von Zuwendungen

  
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team