Aktuelle Termine            Seminare
  • Jugendfeuerwehr Hamburg

    Die Personen, die auf Landesebene tätig sind ...

Die Bildungsreferenten

  • Andrea Hingst

    Bildungsreferentin

    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Andrea Hingst ist ausgebildete Bildungswissenschaftlerin mit einer Zusatzausbildung in Performance Studies (Zentrum für Performance Studies, Uni Bremen) und Sozialpädagogin. Sie arbeitet freischaffendals Regisseurin, Dramaturgin und Pädagogin.

    In vielen Jahren der Arbeit in Vereinen und anderen teamorientierten Kontexten hat Andrea mit ehrenamtlich Aktiven eine Vielzahl an Kulturveranstaltungen eigenverantwortlich realisiert, darunter soziokulturelle Festivals, Tagungen und Seminare.

    Für die Planung, Organisation und Durchführung eigener Seminaren nutzt Andrea ihre theaterpädagogischen Fähigkeiten: Spielerische und erlebnisorientierte Herangehensweisen motivieren die Teilnehmenden zum Forschen und Lernen.

    Andrea ist seit 2013 ehrenamtliches Mitglied der Fachjury tanz+theater machen stark, ein vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördertes Projekt.

    In ihrer Freizeit entspannt sich Andrea gern mit Freunden, bei handwerklichen Bastelein und im Grünen.


    Vita
    seit 2015
    Bildungsreferentin der Jugendfeuerwehr Hamburg
       

  • Tina Jessen

    Bildungsreferentin

    Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

    Mit der Freiwilligen Feuerwehr ist Tina Jessen eher durch Zufall in Kontakt gekommen. Inzwischen ist die Freiwillige Feuerwehr nicht mehr aus ihrem Leben wegzudenken, ist doch ihr Mann aktives Mitglied, beide Töchter bereits für die Jugendfeuerwehr angemeldet und sie nun für die Jugendfeuerwehr berufstätig.

    Erste Kontakte zur Jugendfeuerwehr Hamburg entstanden durch die Tätigkeit als Referentin bereits während ihres Studiums der Erziehungswissenschaften in Berlin.
    Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen sammelte sie schon als Co-Trainerin in ihrem Volleyballverein und nach dem Studium als pädagogische Fachkraft an einer Ganztagsschule in Hamburg.
    Pädagogisches Wissen, Freude im Umgang mit Menschen und Kreativität werden die Planung, Organisation und Durchführung ihrer Seminare prägen.

    Nach der Arbeit genießt Tina die Zeit mit ihrer Familie, die gerne mit dem Rad durch Hamburg unterwegs ist. Außerdem spielt sie begeistert Volleyball und probiert gerne neue Koch- und Backrezepte aus.

    ERREICHBARKEIT
    Tina Jessen ist unter der Woche an ihrem Arbeitsplatz Zuhause gut zu erreichen. Termine in der Geschäftsstelle der Jugendfeuerwehr werden gerne nach Absprache vereinbart.


    Vita
    seit 2018
    Bildungsreferentin der Jugendfeuerwehr Hamburg
       

50 Jahre Jugendfeuerwehr
in Hamburg

Folge uns

Förderer