Home Webmail
 
Offensichtlich und zugedeckt- Alltagsrassismus in Hamburg
Alltagsrassismus, was verbirgt sich dahinter? Es ist oft ganz unterschwellig.
Der abfällige Nebensatz in der U-Bahn über Menschen, die anders sprechen als du, Witze über Menschen auf dem Pausenhof, die anders aussehen als du. Kennst du den Ärger darüber und das Unwohlsein damit auch, wenn sowas passiert? Genau hier setzt unser Seminar an.
 
Das kannst du von diesem Wochenende erwarten:
 
Wir tauschen uns über persönlichen Erfahrungen zum Thema aus und prüfen unser Wissen, welche rassistischen Symbole es gibt und wie rassistisches Denken funktioniert. Außerdem bekommt ihr ein Argumentationstraining, so dass alle nach dem Seminar konkret wissen, wie sie reagieren können. Ein Seminar für alle, die nicht stumm bleiben wollen.
 
Das darfst und solltest du mitbringen:

 
Bettwäsche, Handtücher und Hausschuhe

Zeitraum: 06.09.2019 bis 08.09.2019
Seminarort: Haus Emmaus

 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team