Aktuelle Termine            Seminare

Tobias Moll

Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tobias war Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr Eimsbüttel, die im Jahr 2005 offiziell gegründet wurde. In der Jugendfeuerwehr fand er neben dem Judo-Sport schnell seine zweite große Begeisterung, von der er bis heute nicht wieder losgekommen ist.
Als er 2009 in die Einsatzabteilung seiner Feuerwehr in Eimsbüttel übertrat, blieb er so auch weiterhin seiner Jugendfeuerwehr als Betreuer erhalten. Anfang 2012 übernahm er erst kommissarisch das Amt des Jugendfeuerwehrwarts in Eimsbüttel. Im Herbst 2012 folgte dann die Wahl und 2016 die Wiederwahl in diese Funktion.
Im Januar 2018 wählte die Bereichsjugendfeuerwehrversammlung den Betriebswirt und wissenschaftlichen Mitarbeiter an der Universität Hamburg in das Amt des Bereichsjugendfeuerwehrwarts im Bezirk Eimsbüttel.

Zu seinem Selbstverständnis von Jugendfeuerwehr sagt Tobias: „Feuerwehr, Teamgeist, Spaß, nah am Puls der Jugendlichen, in einer bunten Gruppe, die sich laufend verändert und in der jeder seinen eigenen Platz findet und sich ganz persönlich einbringen darf und soll; Das ist meine Herausforderung, das ist mein Ansporn, das ist Jugendfeuerwehr!“


Vita
2005 - 2009
Mitglied der Jugendfeuerwehr Hamburg-Eimsbüttel
seit 2009
Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Eimsbüttel
2009 - 2012
Betreuer der Jugendfeuerwehr Eimsbüttel
2012 - 2018
Jugendfeuerwehrwart der Jugendfeuerwehr Eimsbüttel
seit 2018
Bereichsjugendfeuerwehrwart Eimsbüttel
seit 2018
Projektleiter Kooperation JF Hamburg und Handwerk
   

50 Jahre Jugendfeuerwehr
in Hamburg

Folge uns

Förderer