Home Webmail
 
Die ehemaligen Direktionsjugendfeuerwehrwarte
Bereits seit rund 30 Jahren gibt es unterhalb der Landesebene eine weitere Ebene Führungskräfte bei der Jugendfeuerwehr.

Bis Anfang/Mitte der 1980er Jahre hießen diese Bezirksjugendfeuerwehrwarte. Seit Ende der 1980er Jahre bis ins Jahr 2005 gab es Direktionsjugendfeuerwehrwarte. Seit 2005 werden überregionale Jugendfeuerwehrwarte nicht mehr in den 4 Direktionen, sondern in den 12 Bereichen gewählt.

Hier die ehemaligen Direktionsjugendfeuerwehrwarte der Jugendfeuerwehr Hamburg:

DIREKTION WEST

bis 1987
Thorsten Marquart (FF Stellingen)

1987 bis 1993
Rolf Lohse (FF Sülldorf-Iserbrook)

1993
D.Lüdemann (FF Langenhorn-Nord)

1994 bis 1997
Andreas Maitré (FF Alsterdorf)

1997 bis 2001
Stefan Schröder (FF Osdorf)

2003 bis 2005
Dominik Vogeler (FF Ottensen/Bahrenfeld) (kommissarisch eingesetzt)

DIREKTION OST

1986 bis 1990
Axel Sannmann (FF Hohendeich)

1993 bis 1999
Helge Cornehl (FF Bramfeld)

1997 wurde die Direktion Ost aufgrund der vermehrten JF-Gründungen im Bezirk Bergedorf in zwei Direktionen geteilt. Es gab ab jetzt den DJFW Ost/Nord und den DJFW Ost/Süd

DIREKTION OST/NORD

1999 bis 2005
Thomas Behn (FF Sasel)

DIREKTION OST/SÜD

1997 bis 2000
Sven Gerdau (FF Kirchwerder-Süd)

2000 bis 2005
Kay von Thienen (FF Lohbrügge)

DIREKTION SÜD

1987
Dirk Okelmann

bis 2001
Manfred Bechte (FF Eißendorf)

2001 bis 2005
Kay von Horsten (FF Eißendorf)

 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team