Home Webmail
 
Unser Partner
HANDWERKSKAMMER HAMBURG

Die Handwerkskammer Hamburg vertritt mehr als 15.400 Betriebe mit etwa 129.000 Beschäftigten in den handwerklichen und handwerksähnlichen Gewerken, die in der Hansestadt Hamburg beheimatet sind – ihre Stimme hat dadurch Gewicht.

Die etwa 250 Mitarbeiter der Kammer verstehen sich als Dienstleister der Hamburger Handwerkerinnen und Handwerker. Kostenlose Beratung zu Rechtsfragen, Investitionen, Technologie und Innovation gehört ebenso zum Leistungsspektrum für Kammermitglieder wie die Unterstützung bei Lehrlingssuche und Ausbildung.

Im ELBCAMPUS, dem Kompetenzzentrum der Handwerkskammer Hamburg, bestehen beste Voraussetzungen für die praxisorientierte Aus- und Weiterbildung.

Die Kammer – in der Rechtsform einer Körperschaft des öffentlichen Rechts – ist mit der von Meistern und Gesellen gewählten Vollversammlung zudem die Interessenvertretung der Handwerksbetriebe in Politik und Gesellschaft.

Die Arbeit der Handwerkskammer ergänzt sich mit dem Wirken der Hamburger Innungen, die ihre Mitglieder vor allem in fachlicher Hinsicht betreuen.

Sitz der Handwerkskammer Hamburg ist das vom Baudirektor Fritz Schumacher entworfene „Gewerbehaus“ (erbaut 1912-1915) am Holstenwall 12.

Mehr Informationen im Internet

Textquelle: HWK Hamburg


SERVICEAGENTUR ANSCHLUSS HANDWERK

Lust aufs Handwerk macht die Serviceagentur ANSCHLUSS HANDWERK (SAH). Das gemeinsame Projekt der Handwerkskammer Hamburg und Hamburger Innungen bringt Hamburger Schulen und Handwerksbetriebe zusammen. So wird Berufsorientierung für die Schülerinnen und Schüler lebendiger, praxisnäher und vielfältiger - ein weiterer erfolgreicher Beitrag von Kammer und Innungen zur Nachwuchsgewinnung im Handwerk.

Handwerksbetriebe und Schulen finden bei der SAH Ansprechpartner und spezifische Beratung. Maßgeschneidert auf die Gegebenheiten an Schulen werden Vorschläge für die Entwicklung und Vermittlung im Bereich Berufsorientierung entwickelt und die Betriebe sind dabei gleich mit von der Partie. So sorgt die SAH gemeinsam mit Betrieben und Schulen dafür, dass die attraktive Berufswelt des Handwerks auch bei den Schülerinnen und Schülern ankommt.

Mehr Informationen im Internet

Textquelle: SAH

  
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team