Home Webmail
 
Die Arbeitsgruppe Brandschutzerziehung der Feuerwehr Hamburg
WER SIND WIR?

Ehemalige und aktive Freiwillige Feuerwehrleute, die mit viel Engagement Kindern das Thema Brandschutz näher bringen.

WAS MACHEN WIR?

Wir unterstützen Schulen bei der Brandschutzerziehung und -Aufklärung von Kindern der dritten und vierten Schulklassen.

SO SOLL DAS GANZE ABLAUFEN...

3mal jährlich findet für etwa 1 Woche der Brandschutzunterricht an unterschiedlichen Feuerwachen statt. Schulen aus dem Umkreis werden dazu eingeladen mit ihren Schulklassen des 3. und 4. Schuljahres teilzunehmen. Im Rahmen dieser Veranstaltung lernen die Kinder, wie man im Notfall die Feuerwehr zu Hilfe ruft.

Anhand von Beispielen werden typische Gefahren im Haushalt aufgezeigt und das richtige Verhalten im Brandfall geübt. Spielerisch lernen die Mini-Feuerwehrleute, wie ein Feuer in einem unserer Modellhäuser durch eine Eimerkette, mit einer Kübelspritze oder mit einer modernen Motorspritze gelöscht wird.

AN WEN KANN ICH MICH WENDEN?

Arbeitsgruppe Brandschutzerziehung
Brandinspektor i.R.
Horst Müller
Feldnerstr. 2, 21075 Hamburg
Tel. / Fax. : 040 / 77 60 18

Quelle:
Feuerwehr.Hamburg.de

 Die Brandschutzerzieher im Einsatz (www.feuerwehr.hamburg.de) 
 Der Brandschutzerziehungscontainer (www.feuerwehr.hamburg.de) 
 Kinder lernen ein Löschfahrzeug kennen (www.feuerwehr.hamburg.de) 
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team