Home Webmail
 
Der offizielle Festakt zum 40. Geburtstag
Den Auftakt der Festwoche Ende April / Anfang Mai stellt der offizielle Festakt dar.
Pioniere, Mutige und alle weiteren engagierten Helfer aus 40 Jahren sollen mit diesem Festakt geehrt und gewürdigt werden.

Festredner war Senator Udo Nagel in Vertretung für den Ersten Bürgermeister. Der Präsident des Senats der Freien und Hansestadt Hamburg, Erster Bürgermeister Ole von Beust ist Schirmherrfür die gesamten Feierlichkeiten. Leider konnte er nur via Videobotschaft beim Festakt dabei sein, daher hat der Innensenator die Live-Rede gehalten.

Es wurde ein Blick auf 40 Jahre bewegte Geschichte voller Entwicklungen und Ideen geworfen. Dazu haben auch Jugendliche ein abwechslungsreiches und kreatives Programm entwickelt, das bunt und unterhaltsam in kleinen Spots auf Leinwand und Bühne auf Themen und Ereignisse der Jugendfeuerwehr eingeht.

Talkrunden mit ehemaligen und aktuellen Wegbegleitern der Jugendfeuerwehr gaben einen Einblick in die stetige Weiterentwicklung der Jugendfeuerwehr und ihre Perspektiven für die Zukunft.

Als Ort für diesen Festakt hat die Handelskammer Hamburg zum Dank für das ehrenamtliche Engagement ihren schönsten Saal zur Verfügung gestellt: Den großen Börsensaal. Ebenfalls ein geschichtsträchtiger Ort: Vor 155 Jahren haben Hamburger Kaufleute die Börse vor der Vernichtung durch den Großen Hamburger Brand bewahrt.

Im Anschluss gab es in einem Come Together die Gelegenheit zum Gespräch mit Vertretern der Feuerwehr Hamburg, aus Politik und Wirtschaft.

Meldung vom 28. April 2007 mit ausführlichem Bericht und vielen Fotos

  
 Der festlich geschmückte Saal in der Handelskammer. 
 Festrede von Senator Udo Nagel 
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team