Home Webmail
 
Unterwegs nach St. Petersburg
Die internationalen Begegnungen 2018 starten! Den Anfang macht die Reisegruppe nach St. Petersburg. Heute ging es los.

Heute startete die elf köpfige Reisegruppe vom Hamburger Flughafen nach Russland. Ziel ist St. Petersburg, deren internationale Begegnung zwischen der Jugendfeuerwehr Hamburg und St. Petersburg bereits seit 2003 existiert.
Vom 23.07. bis zum 30.07.2018 sind die Jugendlichen unterwegs in St. Petersburg und der Umgebung.

Auf dem Programm stehen Besuche der Feuerwehr von Kronstadt, die Peter und Paul Festung, die Feuerwehr Kadetten Schule und das Feuerwehrmuseum. Aber auch eine Bootsfahrt, das Schloss Peterhof sowie die Eremitage, ein weltberühmtes Kunstmuseum, runden das ganze ab. Den Jugendlichen bleibt aber auch genug Zeit die Kultur und die Menschen kennen zulernen und Freundschaften zu schließen.

  
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team