Home Webmail
 
Leiter/in einer Jugendfeuerwehr
TERMIN

03. bis 15. Februar 2017

ZIELGRUPPE

Erfahrene Jugendfeuerwehrwarte und Ausbilder ab 18 Jahren

ANZAHL SEMINARPLÄTZE

siehe Lehrgangskatalog der FeuAk

KURZE BESCHREIBUNG

Dieser Funktionslehrgang der Freiwilligen Feuerwehr ist Berufungsvoraussetzung für gewählte Jugendfeuerwehrwarte und deren Vertreter sowie Leiter der Minifeuerwehren und nur für sie zugelassen. Der Lehrgang soll sie befähigen, ihre verantwortungsvolle Aufgabe souverän zu meistern. Der Lehrgang dauert 11 Tage.

DAS KANNST DU VON DIESEM WOCHENENDE ERWARTEN

Die gesamte JuleiCa-Grundausbildung mit „Gruppenpädagogik“ sowie „Rechte und Pflichten“, so dass am Ende des Lehrgang die JuleiCa beantragt werden kann.
Ausbildung in den Aufgaben der Verwaltung und Tipps für die Praxis in der Arbeit mit den Kindern und Jugendlichen liefern Euch Führungskräfte der Jugendfeuerwehr Hamburg, der Freiwilligen Feuerwehr sowie Referenten der Feuerwehrakademie Hamburg.
Dazu bekommt Ihr theoretische und praktische Hilfen zur Förderung der Mitbestimmung von Jugendlichen und Ideen für Eure Öffentlichkeitsarbeit.


SEMINARORT

JugendAkademie Bad Segeberg
Feuerwehrakadmie Hamburg

ANMELDUNG

Die Anmeldungen erfolgen über Eure Wehrführung. Die erfolgreiche Teilnahme ist Berufungsvoraussetzung für neue Jugendfeuerwehrwarte und -Vertreter. Weitere Informationen sind im Lehrgangskatalog der Feuerwehr-Akademie zu finden.

ANMELDESCHLUSS

siehe Lehrgangskatalog der FeuAk

WICHTIGE ZUSÄTZE FÜR DIE TEILNEHMER

Das erste Wochenende findet in der JugendAkademie statt. Die Wochentermine finden in der FeuAk statt. Einen Abend ist eine Hospitation zu absolvieren.

 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team