Home Webmail
 
Das Kernteam
Ein Zeltlager mit so vielen Teilnehmerinnen und Teilnehmern braucht auch eine gute Organisation mit motivierten und erfahrenen Kameradinnen und Kameraden. Ohne die und ihre Angehörigen geht es nicht.

Damit alles wie am Schnürchen klappt, gibt es eine klare Orga-Struktur mit allen wichtigen Funktionen für ein Zeltlager.

Grundsätzlich: Ihr erreicht das Organisationsteam über das Funktionspostfach . Diese Seite gibt vor allem einen Einblick, wer eigentlich dahinter steckt

Hier stellen wir Euch das Kernteam vor:

L - LEITUNG
Hier laufen alle Strippen zusammen.
Uwe von Appen
Sven Gerdau (stv.)

S1 - ORGANISATION UND VERWALTUNG
Dieses Sachgebiet kümmert sich um die Teilnehmerverwaltung mit Anmeldung sowie die Öffentlichkeitsarbeit vorab und vor Ort.!
Matthias Hedemannn

S2 VERPFLEGUNG UND BEWIRTSCHAFTUNG
Ohne Mampf kein Kampf. Die Verpflegung wird im Zeltlager von den ehrenamtlichen Zeltplatzbetreibern gekocht. Unsere Wünsche und Bedürfnisse werden hier durch ein erfahrenes Team koordiniert. Ebenfalls wollen wir eine Cafeteria und einen Kiosk anbieten sowie für die Jugendfeuerwehren einen preiswerten Zugang zu Getränken.
Kai-Uwe Schütt

S3 - GRUPPEN UND LOGISTIK
Der größte Punkt in der Vorbereitung: Der Transport von Personal und Material, der Bauhof mit Großzelt und Beschallung und die Platzverwaltung gehören zu diesem Sachgebiet.
Während des Betriebes ist das Bürgerbüro der zentrale Ansprechpartner für ALLE Themen, Ideen und Sorgen.

Kai Winter

S4 - SICHERHEIT
Erste Hilfe, Brandschutz, Lagerwache und Unfall-Dokumentation wird hier bereit- und sichergestellt. Außerdem stimmt sich die Sicherheit mit örtlicher DLRG, Polizei, Feuerwehr und ist dabei, wenn einmal am Tag ein Arzt ins Zeltlager kommt.
Axel Lender

S5 - ÖFFENTLICHKEITSARBEIT
Neben dem täglich erscheinenden MARTIONSHORN on Tour, arbeiten wir eng mit allen anderen Bereichen zusammen, um alles was auf und um den Zeltplatz passiert medienwirksam aufzuarbeiten. Aber auch Besucher und Gäste wollen betreut und informiert werden.
Hans-Hendrik Widera

S6 - RAHMENPROGRAMM
Ein Zeltlager ohne buntes Programm geht nicht - Hier werden die Angebote am Tage, auf dem Platz und auf der Insel, alleine oder für Gruppen, vorbereitet und durchgeführt.
Anne Langeloh

 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team