Home Webmail
 
Hamburger Landeszeltlager
Seit 1968 fanden bei der Jugendfeuerwehr Hamburg regelmäßig Landeszeltlager für die Hamburger Gruppen sowie Gäste von Außerhalb statt.
Die Größe der Zeltlager und Anzahl Aktivitäten sind über die Jahre hinweg immer weiter gestiegen.

Bisher fanden in diesen Jahren Landeszeltlager statt:

1968
Hohendeich (Hamburg)

1970
Neuenfelde (Hamburg)

1975
Hohendeich (Hamburg)

1977
Fischbek (Hamburg)
im Rahmen des Deutschen Jugendfeuerwehrtages mit Gästen aus ganz Deutschland

1984
Duvenstedt (Hamburg)

1992
Allermöhe (Hamburg)

1996
Dorum/Nordsee (Niedersachen)
erstmals findet ein Zeltlager außerhalb der Hamburger Landesgrenzen statt

1999
Pepelow (Mecklenburg-Vorpommern)

2009
Grömitz (Schleswig-Holstein)

2013
Föhr (Schleswig-Holstein)

2017
Allermöhe (Hamburg)
als Highlight im 50. Jubiläumsjahr mit Gästen aus Deutschland und aller Welt

Nicht als Landeszeltlager, jedoch in Hamburg und als Gastgeber das Land Hamburg:

2002
Internationales Jugendfeuerwehr Zeltlager
in Hamburg-Allermöhe mit Gästen aus 10 Nationen
(bis Januar 2002 geplant als Bundesjugendlager der Deutschen Jugendfeuerwehr)

  
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team