Home Webmail
 
JFHH50 - Ausstellung verlängert bis zum Florianstag!
Seit dem 7. April läuft im Rathaus die Ausstellung 50 Jahre Jugendfeuerwehr Hamburg. Die 48 Tafeln mit Chronik, Schwerpunkten und JF-Profilen sind bis zum Florianstag und Hafengeburtstag anzuschauen.

Seit dem 7. April 2017 informiert die Ausstellung „50 Jahre Jugendfeuerwehr“ der Landesjugendfeuerwehr der Freien und Hansestadt Hamburg über die Arbeit der Jugendfeuerwehren in Hamburg.
Sie schildern eindrucksvoll die Chronik der Jugendfeuerwehr, die 1967 in den drei Stadteilen Wellingsbüttel, Neuenfelde und Hummelsbüttel gegründet wurde. Heute gibt es in Hamburg 60 Jugendfeuerwehren, die ihre Profile und ihre Geschichte auf über 30 Ausstellungstafeln zeigen. Weitere Tafeln zeigen Motive der internationalen Jugendarbeit, Aufgaben, Zeitungen, Wettbewerbe und erklären die Organisation der Landesjugendfeuerwehr.

Öffnungszeiten der Ausstellung vom 7. April bis zum 7. Mai 2017

Montag bis Freitag von 7-19 Uhr, Samstag 10-17 Uhr, Sonntag 10-16 Uhr. Der Eintritt ist frei.

  
  
  
  
 
Die Gruppen
Plesk Sitemap Impressum Disclaimer Team